Den vielen Daten Sinn geben

On abril 28, 2017 by Ilka Kuhagen

Es mangelt nicht an Informationen sondern an guter Interpretation im Kontext 

Auf allen Konferenzen im letzten halben Jahr, wird immer wieder das Problem des Überfluss thematisiert: Social Media, Kaufanalysen, Webstatistiken, externe Marktstudien.– so viele Informationen aber wie kann man diese am besten nutzen um zu neuen Insights zu kommen?

Oft werden diese Daten genutzt um bereits bestehende Meinungen im Unternehmen zu bestärken.

Dabei ist die Welt Ihrer Kunden oft eine ganz andere.

Im Kontext des Kunden müssen die Daten neu und anders interpretiert werden.  Definieren Sie mit uns die weißen Flecken auf der Customer Journey Landkarte und tauchen Sie selbst mit Ihrem Team ein in die Welt ihre Kunden.  Als qualitative Forscher haben wir dafür viele Methoden:
·       Shopalongs
·       In-Home Interviews
·       Selbst-Ethnographie
·       Ideation und Co-Creation Workshops mit Ihren Kunden
·       Kunden Communities mit schnellem Turnaround
·       Kurze pointierte Videoberichte statt langer Transkripte

Geben auch Sie Ihren Kunden ein Gesicht!

Comments are closed.